Montag, 26. März 2012

DESIGN / the daily pattern

the daily pattern

Wie sieht eine EHEC Statistik als Stoffmuster aus? Wie macht sich eine Statistik zur Häufigkeit bestimmter Wörter in der Tagespresse auf einem Kissenbezug? Auf diese Fragen sucht die Schweizer Textildesignerin Zara Atelj mit ihrem Projekt THE DAILY PATTERN Antworten und beweist, dass Textilmustern mehr sein können als pures Schmuckelement.


The Daily Pattern ist ein Forschungsprojekt, das untersucht wie sich Textilmuster aus Informations-Inhalten ableiten lassen und fragt, wie sich die Informationsschwemme, die wir täglich ausgesetzt sind, in Textilien visualisieren, und in unseren Lebensraum integrieren lässt. Zu diesem Zweck wertet Zara Atelj Informationen und Nachrichten aus großen Tageszeitungen wie zum Beispiel der "Washington Post" oder dem "Shanghai Daily" aus und führt sie, als Teil der Inneneinrichtung und des Hintergrundes unserer Wohn- und Schlafzimmer, in unseren Alltag zurück. Die Textilmuster für solche Anwendungen jedoch keine einfachen Diagramme und Info-Grafiken: sie besitzen ästhetischen Charakter, und stellen ein Produkt dar, mit dem wir uns gerne umgeben. So verwandelt Zara Atelj teils unangenehme Wahrheiten in ästhetische Ornamente, welche den Alltag nicht mehr bedrücken, sondern angenehm aufheitern.

Da Nachrichten hier in diesem Projekt als Inspiration für die Gestaltung von Heimtextilien gebraucht werden, war es wichtig zu zeigen, wie das aktuelle Tagesgeschehen die Textilmuster beeinflusst.
ZA: "Ich möchte Stoffe herstellen, die nicht nur stilvoll sind, sondern auch Sachverhalte kommunizieren, und diese sind selbst ein gestaltetes Produkt. Mein Ziel ist, dass diese Textilien mehrere Niveaus haben, und nicht nur gut aussehen." Was zuerst einfach ein schönes Muster ist, sollte mehrere Bedeutungs-Ebenen haben; so kann man auch Jahre später noch Neues darin entdecken.

Mehr von Zaras umwerfend tragbaren Infografiken gibt es auf ihrem Blog THE DAILY PATTERN 
zu sehen.



the daily pattern

the daily pattern
the daily pattern

Bilder © Zara Atelj

Kommentare:

  1. Nice blog :)

    I invite you to
    http://fashion-whoknow.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. educational post!

    http://thebasicss.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. intresting blog, different from the others



    come and visit me, if you like my blog we can follow eachother
    http://www.iloveshoppingwithfede.com/

    AntwortenLöschen
  4. Hey :) dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut!
    werde mich gleich mal genauer umschauen
    Schau auch bei mir vorbei. Ich habe schon 805 wundervolle Leser und freue mich über jeden neuen.
    Folge dir super gerne zurück! ♥♥♥♥
    http://justbeingyoux3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Wow such an interesting article. i translated it and loved it! The fabric really tells a story!! I just found out your blog an loving it! Hope you are having a wonderful day!
    -Jyoti
    Style-Delights Blog
    Let's Twitter Together
    Friend and Fan on Facebook

    AntwortenLöschen
  6. Nice photo's!
    Would you like to see my photography too?

    AntwortenLöschen
  7. I really like your blog, different from the others and the difference makes people like (in my opinion...)!

    So, I'm following!

    xoxo

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasse nur dann einen Kommentar, wenn du auch wirklich etwas zu dem Post zu sagen hast. Spamkommentare werden nicht veröffentlicht. Danke.