Samstag, 3. März 2012

LABEL / john de maya

JOHN DE MAYA, SCARF


Schals und XXL-Tücher sind ein kaum zu entbehrendes Accessoire. Wenn ich keinen Schmuck tragen möchte, greife ich zu einem schmückenden Schal, was den erfreulichen Nebeneffekt hat, dass ich nicht friere. Die herrlichen Schals des in Berlin ansässigen Labels JOHN DE MAYA sind nicht nur warm, sie stellen auch den ultimativen Schmuck dar.

Hinter den spannenden Namen BLACK METAL, UUCHU DESERT, HABBIT DENIMS oder FLORES DEL MUNDO verbergen sich einzigartige Kollektionen, welche für jedes Styling die perfekte Ergänzung bieten. Während einige Kollektionen dezent schön und vielseitig zu stylen sind, bieten andere eine überbordende Vielfalt an Form und Farbe und verleihen jedem schlichten Outfit einen satten Farbklecks.

Dabei setzt das Label auf Qualität und das Besondere. HABIB DENIM sind tragbare Patchwork Kunstwerke aus purem Denim, welche alle Nuancen des Indigo abdecken. Für die Kollektionen BLACK METALL und NIGHTFALL wird der Stoff mit einer Mischung aus Siebdruckfarbe und Glimmerstaub von Hand bemalt, bei der NIGHTFALL Kollektion ersetzt die Farbe gleichzeitig den genähten Saum. MASAI SHUKA wird aus den Stoffen der traditionellen Kleidung der Massai gefertigt, jeder Schal dieser Kollektion ist ein farbiger Knalleffekt und die Kollektion FLORES DE MUNDO besteht aus Stoffen, welche aus Ländern wie Afghanistan, Guatemala, und Peru kommen und wird durch handgearbeitete Quasten ergänzt.

Dabei verwendet das Team um den in Andalusien aufgewachsenen Designer John de Maya ausschließlich Stoffe von bester Qualität, die aus kleinen Manufakturen aus der ganzen Welt stammen. Die Stoffe sind handgesponnen, die Schals von Hand angefertigt und mit Hautverträglicher Farbe koloriert. Jeder Schal des Labels ist ein echtes Unikat und ein Kunstwerk das man sich um den Hals legt.




JOHN DE MAYA, Scarf
JOHN DE MAYA, SCARF


JOHN DE MAYA, SCARF







JOHN DE MAYA, SCARF


JOHN DE MAYA, SCARF











Kommentare:

Bitte hinterlasse nur dann einen Kommentar, wenn du auch wirklich etwas zu dem Post zu sagen hast. Spamkommentare werden nicht veröffentlicht. Danke.